Ausstellungsnummer: 253
Künstler: Philipp KUMMER - Augenaufschlag

2011 haben wir Philipp Kummer in der Reihe „Junge Kunst“ vorgestellt.
In der Einzelausstellung " Augenaufschlag" vom 12.03. – 09.04. zeigt Philipp Kummer, Meisterschüler von Ralph Fleck, jetzt Malerei und Skulptur.
Kummers Bildwelt ist eine Gegenständliche, die sich nicht scheut von profaner Alltäglichkeit bis zur rätselhaften Narration alles zu verhandeln, denn "über allem steht die Malerei an sich".
Eine Malerei mit heftiger Lust an der Farbe.
Erstmals wird Kummer in der Region auch einige seiner, seit 2015, entstehenden Skulpturen zeigen.
Der Künstler ist zur Eröffnung anwesend.
Vernissage: Sonntag, 12.03., 11 - 13 Uhr