Ausstellungsnummer: 196
Künstler: Isabel Oestreich

so - oder - so Installation - Objekt – Fotografie „Es kann so oder so, es könnte aber auch ganz anders sein.“ VIS A VIS mit Alltäglichkeiten: Isabel Oestreich zeigt das unsichtbare, andere Gesicht der Dinge, die uns umgeben. Durch die Sichtbarmachung des Andersartigen im Alltäglichen, eröffnen uns ihre Arbeiten die Möglichkeit, uns selber neu und fremd zu begegnen. Auf humorvolle Art präsentiert sie mit der Installation „Alltagsreliquien“ Besen, mit unterschiedlichsten Identitäten - Charakteren. Auch ein einfacher Besen hat hier seine „Streicheleinheiten“ verdient. Staubablagerungen vergangener Jahrzehnte auf einem Kölner Speicher - festgehalten im Foto - inszeniert sie zur „Speicherlandschaft“. Mit der Videoinstallation „R(h)einlade“ wird ihr eigener, gern genutzter Küchentisch vorübergehend als Kunstwerk in die Ausstellung integriert. Isabel Oestreich bewegt „Vorgefundenes“, interpretiert es neu und begreift den künstlerischen Prozess immer wieder als Aufforderung, sich neuen Sehweisen zu öffnen. 1997: Kaukab Abu el Hija – Skulpturenpfad, Land Art, Israel 2000: „Der goldene Weg am Duffesbach“, Kunstprojekt im öffentlichen Raum , KEK, Köln 2001: EN-KUNST 2001, Installation „Lauscher“, Kluterhöhle Ennepetal 2002: “elements of time”, deutsches Konsulat, NY,USA ASK-Gallery, KEK, Kingston, NY, USA 2003: „Zwischenlandung“, Rieselfeldmuseum, SOS, Münster „Rhein - Hudson Bridge“, Galerie im Turm - Stollwerk, Köln 2004: „eine kunst ist eine kunst“, Galerie Viktoria b, Bonn GEGENSTANDPUNKTE, Galerie InterArt, Stuttgart Licht-Pause/ für Sehende und Nichtsehende Ministerium für Gesundheit und Soziales, Berlin 2005: ZONALE 05, Kunst-Theaterfestival, Installation „Lebendige Skulptur“, Köln KUNST-Sommer 2005, „Ressource“, Land Art Projekt, Siegen JEDER-JEDERZEIT, Ausstellungsprojekt (Medio- Bergheim, Hospitz e.V) „CONTACT-CONTEXT“ , deutsch- polnischer Austausch, Künstlerforum Bonn „out of pace“, SOS, Galerie König, Münster 2006: “raumwärts”, Künstlerforum Bonn EN-KUNST 2006 , Installation “after dinner”, Gebläsehalle Henrichshütte, Hattingen „speichern unter…“ SOS, Kölner Kunstspeicher „Schublade“ Kunstraum K5, Köln 2007: „Wildwechsel“, Kunstraum K5, Köln Türkisch-deutsches Ausstellungsprojekt, Kunsthaus Rhenania, Köln